impressum

"Das emanzipierte Dorf" - Dez. 89 und Jän. 90


Ländliches Lustspiel in 3 Akten von Helmuth Haidacher


Inhalt:

In köstlicher Umkehrung in dem von Männern dominierten Leben am Dorf werden Verhaltensmuster urngedreht. Die Hausmänner warten Kartoffel schälend und strickend auf aus dem Wirtshaus zurückkommende Matronen und sprechen über Kochrezepte. Die zornige Frau Inspektor zieht es aber vor, dem Knoblauchgeruch zu entgehen und irn Wirtshaus zu essen. Vergeblich jammern jetzt die Männer, ihre Emanzipation versäumt zu haben, während die Frauen konsequent ihren Interessen nachgekommen seien. In der Zwischenzeit sitzen die Frauen beim Kartenspiel. Die Männer bekommen Depressionen oder wollen auf und davon auf die Alm, sperren das andere Geschlecht vom Schlafzimmer aus, kurz: sie streiken angesichts der Haustyranninnen, schreiben Abschiedsbriefe. Jetzt probt das schwache Geschlecht der Männer den Aufstand.

 

 

zurück