impressum

"Der kitzlige Punkt" - Dez. 10 und Jän. 11

Luststück in 3 Akten von Hannes Bauer

 

Inhalt:

Ein ehemaliger Bewohner einer Kleinstadt hat Geld für den Bau eines Theaters gestiftet. Zur Einweihung wird der neue Film mit der Schauspielerin und Tänzerin Carmencita del Ebro gezeigt. Der Star ist selbst für zwei Wochen anwesend und zeigt nach jeder Vorstellung seine Tanzkünste. Die vier Freunde um den Wirt Simon sind von Carmencita begeistert. Ihre Ehefrauen sind dise auch, nur in die andere Richtung. Sie treten in den Kochstreik und wollen in einer Geheimsitzung beraten, wie sie die Tänzering aus der Stadt jagen können. Aus Angst vor einer Blamage beschließen die Männer Gegenmaßnahmen. Es fällt ihnen aber nichts dümmeres ein, als dass jeder Carmencita als seine Nichte ausgibt, um die man sich schließlich kümmern müsse. Anfänglich scheint der Männer-Plan jedoch wirklich aufzugehen. Die Frauen schämen sich ihrer Eifersucht und versprechen ihre Männer zu verwöhnen. Aber, wie sollte es auch anders kommen, beim nächsten Zusammentreffen der Frauen, fliegt der Schwindel auf und die Rache scheint für alle umso schlimmer zu werden. Wenn nicht Carmencita einen letzten Trumpf in ihrem so begehrten Amulette hätte...

 

zurück